Zum Hauptinhalt springen

Online seminar Onions

Online seminar Onions

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly in the online seminar Onion market 2020/21.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de.

Webinar Verbraucherpreise 16. April 2020

Webinar Verbraucherpreise 16. April 2020

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Convenience Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden. *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Herausforderungen am Getreide- und Ölsaatenmarkt – Kleine Ernten, Handelsbeschränkungen, Corona! Was kommt noch?


26.01.2021
14:00 - 15:00

Online

Web-Seminar


Zum Web-Seminar :

Kleine Ernten – hohe Preise. Dieser Spruch scheint sich in der Tat in dieser Saison zu bewahrheiten. Die Kurse für Getreide und Ölsaaten sind so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Das liegt auch an der Nachfrage, die sich aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie hektischer gestaltet als üblich. Doch wird das bis zum Ende der Saison so bleiben? Wie haben sich die Warenströme bislang entwickelt?

Das aktuelle Angebot ist nicht in allen Bereichen knapp. Aber die hohen Preise sensibilisieren die Staatslenker und lassen sie über Inlandsschutzzölle oder Exportbeschränkungen nachdenken. Das trifft auf anhaltend rege Nachfrage und limitiert das verfügbare Angebot am Weltmarkt zusätzlich – die Preise steigen noch weiter. Und während auf der Nordhalbkugel über das Ausmaß der Ernte im Sommer spekuliert wird, stehen auf der Südhalbkugel die Feldbestände zum Drusch an. Doch auch dort ist nicht klar, wie viel letztendlich von den Feldern kommt. Wie sieht es mit dem Soja- und dem Maisangebot in Südamerika aus? Dort ist es seit Wochen viel zu trocken und der Weltmarkt wartet händeringend auf neue Ware.  

Wie geht es nun weiter? Wie entwickeln sich die Ernteprognosen für 2021? Wie lange reichen die Vorräte noch? Wer wird den europäischen Markt gegen Ende der Saison beliefern? Welchen Herausforderungen müssen sich deutsche Mischfutterhersteller vor dem Hintergrund der grassierenden Seuchen stellen? Welchen Einfluss hat Corona auf die Mehl-, Nudel-, Bier- aber auch Mischfutterherstellung?

Diskutieren Sie mit den AMI Marktexperten Wienke von Schenck und Steffen Kemper diese und weitere Fragen.


Web-Seminarinhalt:

  • Welche Mengen stehen bis zur nächsten Ernte noch zur Verfügung?  
  • Welche Angebotsmengen stehen global zur Verfügung und wie entwickelt sich die Konkurrenz am Weltmarkt?
  • Was wird in den kommenden Monaten die Preise beeinflussen?


Zielgruppe:

Das Web-Seminar richtet sich an alle Interessierten in der Getreide- und Ölsaatenbranche:

  • Erzeuger, Vermarkter und Verarbeiter
  • Mitarbeiter in der Logistik und dem Qualitätsmanagement
  • Mitarbeiter im Ein- und Verkauf
  • Fach- und Führungskräfte im Agribusiness
  • Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden


Wann & Wo?:

Dienstag, der 26. Januar 2021, online, von 14 bis 15 Uhr

Sie erhalten den Einladungslink und alle weiteren Infos rechtzeitig vor Beginn des Web-Seminars.

 



AMI Web-Seminar


Veranstaltungsgebühr:
165,41 €
* Inkl. 19% MwSt.



Ihre Referenten

Wienke von Schenck

AMI-Marktanalystin Pflanzenbau

Mein umfangreiches Know-how über Vorgänge und Funktionsweisen der Getreide- und Ölsaatenmärkte teile ich gern mit Interessierten. Dabei ist mir neben der Anschaulichkeit vor allem der lebendige Vortrag wichtig.

MEHR

Steffen Kemper

AMI-Produktmanager Agribusiness

Mich begeistern die Agrarmärkte: Wie sie funktionieren und sich entwickeln. Mein Antrieb ist Wissen zu teilen und Neues zu lernen.

MEHR
Veranstalter:
Veranstaltung als Firmen-Event buchen!
Firmenveranstaltung

Termine und Inhalte speziell an Ihre Anforderungen angepasst.

JETZT ANFRAGEN

25. Juni 2021 | Düsseldorf

European Packaging Forum


Teilnehmer

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:

Frühbucherpreis bis 20. September 2020

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung zum European Packaging Forum am 25. Juni 2021 in Düsseldorf

Sie erhalten Ihre Rechnung an die oben genannte E-Mail-Adresse.

Der Teilnahmebetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig.

Wir freuen uns, Sie in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Ihre AMI Teilnehmerbetreuung

25. Juni 2021 | Düsseldorf

European Packaging Forum


Participant

Fields marked with *are required!

Please fill in if the invoice address is different:

Early Bird rate until 20 September 2020:

Thank you very for your registration for the European Packaging Forum on 25. Juni 2021 in Düsseldorf.

You will receive the invoice via e-mail.

25. Juni 2021 – Düsseldorf

Forum EPF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Packaging Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de.

*All prices plus 19 % VAT.

25. Juni 2021 – Düsseldorf

Forum EPF anmelden

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Packaging Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden.

*Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

04. Juni 2020 – Düsseldorf

Forum ECF anmelden

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Convenience Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden. *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

4 June 2020 – Düsseldorf

Forum ECF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Convenience Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de. *All prices plus 19% VAT.