Zum Hauptinhalt springen

Bio-Forum Äpfel – Analyse 360°


01.04.2020
09:00 - 17:00

Jork

Kongress / Forum


Zum Kongress / Forum :

Bio-Forum Äpfel – Analyse 360° – Das Event für Produktion, Vermarktung, Verarbeitung und Handel.

Bitte merken Sie sich den 01. April 2020 vor!
Wir freuen uns, Sie in Jork im Alten Land begrüßen zu dürfen.
Come together am 31.03.2020 ab 19:00 Uhr – Hotel Altes Land in Jork


Kongress / Foruminhalt:

Ab 8.00

Registrierung / Networking

09.15 – 09.25

Begrüßung 
Helwig Schwartau, AMI Agrarmarkt Informations-GmbH

09.25 – 09.45

Verantwortung im Plural
Torsten Wichmann, FÖKO
Dierk Augustin, Erzeugervertreter

09.45 – 10.15

Steigt der Anbau von Bio-Äpfeln in Westeuropa auf 20 % und mehr?
Werner Castiglioni, Biosüdtirol, VOG, Italien

10.15 – 10.45

Hält der Konsum bei Bio-Äpfeln mit der Angebotsentwicklung Schritt?
Ursula Schockemöhle, AMI Agrarmarkt Informations-GmbH

10.45 – 11.15

Kaffeepause / Networking / Marktplatz

11.15 – 11.45

Wie stellt sich der Handel auf den Bio-Boom ein?
Patricia Brunn, Bereichsleiterin Ware Discount Ultrafrische 1 – Obst, Gemüse, Blumen, Pflanzen, REWE Group Buying GmbH

11.45 – 12.15

Verpackungen von Bio-Äpfel im Einzelhandel – Zielkonflikte zwischen Produktschutz, Vermarktung und Verbrauchererwartungen
Claudia Schuh und Peter Bär, Lorentzen & Sievers

12.15 – 12.45

Ist Bio besser oder beruhigt es nur das Gewissen?
Was bewegt den Konsumenten?
Silke Schwartau, Verbraucherzentrale Hamburg

12.45 – 14.00

Mittagsbuffet / Networking / Marktplatz

14.00 – 14.30

Bio-Äpfel aus Osteuropa – Konkurrenz für die westeuropäischen (deutschen) Produzenten?
Mathias Ebert, Ökonom, Polen

14.30 – 15.15

Bio kontra IP-Ware – Wie entwickelt sich der Verarbeitungsbereich
und welche Rolle spielt dabei Osteuropa?
Boris Voelkel, Voelkel GmbH
Peter Rolker
Thomas Gäng, Fidel Dreher GmbH

15:15 – 15.45

Kaffeepause / Networking / Marktplatz

15.45 – 16:15

Umstellung der Produktion auf Bio-Äpfel – Risiken und Chancen?
Dr. Matthias Görgens, ESTEBURG – Obstbauzentrum Jork

16.15 – 17:00

Podiumsdiskussion – Wachsende Bio-Produktion – Kooperationen vs. Kontrahenten? Wie stellen sich die Regionen auf?
Markus Schraff, Obst vom Bodensee
Jörg Quast, Bioland
Fritz Prem, OPST
Herbert Scholdei, Macalea

17:00

Schlussbemerkung


Zielgruppe:

Das Bio-Forum Äpfel richtet sich an alle Marktbeteiligten entlang der Wertschöpfungskette.
Eingeladen sind insbesondere alle Vermarkter und Produzenten von Bio-Äpfeln sowie Umstellungsinteressierte.


Wann & Wo?:

01.04.2020 von 9:15 bis 17:00 Uhr 

Come together am 31.03.2020 ab 19:00 Uhr – Hotel Altes Land in Jork

Profitieren Sie bis zum 20.02.2020 vom Frühbucherpreis von 169,- EUR zzgl. 19 % MwSt. (Beinhaltet die Teilnahme an der Exkursion und am Forum inklusive Mittagessen, Pausenverpflegung und Getränke).

Für eine evtl. Übernachtung wenden Sie sich unter dem Kennwort "Bio-Forum Äpfel" an die Reservierung in folgenden Hotels:

Hotel Altes Land

Hotel An der Linah, Buxtehude

Hotel am Stadtpark, Buxtehude
 

Sie möchten die Veranstaltung als Sponsor unterstützen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!



Veranstaltung


Veranstaltungsgebühr:
Normalerweise: 236,81 €
Nur: 201,11 € Frühbucherpreis bis zum 20.02.2020



Ihre Referenten

Helwig Schwartau

AMI-Bereichsleiter Gartenbau

Ich bin globaler Netzwerker. Analysiere seit 35 Jahren den Obst- und Gemüsemarkt. Gerne praxisnah und mitten im Geschehen, immer auf Augenhöhe mit den Marktteilnehmern.

MEHR

Mathias Ebert

Freiberuflicher Manager, Marktbeobachter, Ökonom

Deutscher mit mindestens einem Bein in Polen, stets offen für neue Eindrücke. Ich liebe es, meinen Horizont stetig zu erweitern und gebe meine Erfahrungen ebenso gern weiter.

MEHR

Ursula Schockemöhle

AMI-Produktmanagerin Gartenbau

Leidenschaft für alles rund ums Obst, Exoten oder heimische Früchte. Auf der Suche nach Trends und neuen Entwicklungen lasse ich mich selten vom Kurs abbringen. Mein Fachwissen gebe ich verständlich und nachhaltig weiter.

MEHR

Bettina Döhnert

AMI-Senior Produktmanagerin Marketing & Vertrieb

Ich mag Herausforderungen und bin immer auf der Suche nach passenden Lösungen.

MEHR
Veranstalter:
Veranstaltung als Firmen-Event buchen!
Firmenveranstaltung

Termine und Inhalte speziell an Ihre Anforderungen angepasst.

JETZT ANFRAGEN

14.Mai 2020 | Düsseldorf

European Packaging Forum


Teilnehmer

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:

Frühbucherpreis bis 20. März 2020

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung zum European Packaging Forum am 14. Mai 2020 in Düsseldorf

Sie erhalten Ihre Rechnung an die oben genannte E-Mail-Adresse.

Der Teilnahmebetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig.

Wir freuen uns, Sie in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Ihre AMI Teilnehmerbetreuung

14 May 2020 | Düsseldorf

European Packaging Forum


Participant

Fields marked with *are required!

Please fill in if the invoice address is different:

Early Bird rate until 20 March 2020:

Thank you very for your registration for the European Packaging Forum on 14 May 2020 in Düsseldorf.

You will receive the invoice via e-mail.

14 May 2020 – Düsseldorf

Forum EPF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Packaging Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de. *All prices plus 19% VAT.

14.Mai 2020 – Düsseldorf

Forum EPF anmelden

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Packaging Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden. *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

04. Juni 2020 – Düsseldorf

Forum ECF anmelden

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Convenience Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden. *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

4 June 2020 – Düsseldorf

Forum ECF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Convenience Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de. *All prices plus 19% VAT.