Zum Hauptinhalt springen

Wie geht es weiter an den Agrar- und Rohstoffmärkten?


24.09.2019
10:00 - 17:00

Bonn

Seminar


Zum Seminar :

Der weltweit zunehmende Protektionismus und Marktveränderungen wie der Brexit werden es den international agierenden Unternehmen der Agrarbranche nicht leicht machen. Dabei bietet der Weltmarkt noch Wachstumspotenzial. Der Bedarf an Nahrungsmitteln und landwirtschaftlichen Rohstoffen wird in dynamisch wachsenden Ländern wie z. B. China und Indien allein durch die steigenden Bevölkerungszahlen getrieben. Wie können weitere Absatzchancen generiert und genutzt werden? 


Seminarinhalt:
  • Tierbestände, Produktion und internationaler Handel – Welche Entwicklungen ergeben sich?
  • Milchmarkt national und international – Passen Angebot und Nachfrage zusammen?
  • Einschätzungen zu Erntemengen und Qualitäten – Getreide und Ölsaaten nach dem Dürrejahr
  • Wie entwickelt sich der Online-Handel mit frischen Lebensmitteln? Welche Rolle spielt der Außer-Haus-Markt?

Zielgruppe:
  • Verarbeiter und Vermarkter
  • Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf
  • Berater, Fach- und Führungskräfte im Agribusiness
  • Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden

Wann & Wo?:

Dienstag – 24. September 2019 
AMI, Bonn, von 10:00 bis 17:00 Uhr 

Weitere Termine auf Anfrage


Teilnehmeranzahl:
Plätze: 5 / 12

AMI Markt Seminar


Veranstaltungsgebühr:
Normalerweise: 470,05 €
Nur: 410,55 € dank Frühbucherrabatt



Ihre Referenten

Thomas Els

AMI-Marktanalyst Verbraucherforschung

Ich analysiere die Ernährungsbranche und das Verbraucherverhalten aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln mit Erfahrungswerten aus über 20 Jahren. Fokussiert, engagiert und mit dem Herzblut eines Marktexperten.

MEHR

Andreas Gorn

AMI-Bereichsleiter Milchwirtschaft

Durch meine langjährige Berufserfahrung bin ich intensiv in der Milchbranche vernetzt. Ich analysiere die Marktentwicklungen und stelle komplexe Zusammenhänge verständlich dar.

MEHR

Wienke von Schenck

AMI-Marktanalystin Pflanzenbau

Mein umfangreiches Know-how über Vorgänge und Funktionsweisen der Getreide- und Ölsaatenmärkte teile ich gern mit Interessierten. Dabei ist mir neben der Anschaulichkeit vor allem der lebendige Vortrag wichtig.

MEHR

Matthias Kohlmüller

AMI-Bereichsleiter Vieh & Fleisch

Kenntnis und Hintergrundwissen zu den nationalen und internationalen Vieh- und Fleischmärkten. Praxisnahe Wissensvermittlung in Vortragsveranstaltungen und Seminaren.

MEHR
Veranstalter:
Veranstaltung als Firmen-Event buchen!
Firmenveranstaltung

Termine und Inhalte speziell an Ihre Anforderungen angepasst.

JETZT ANFRAGEN