Zum Hauptinhalt springen
Fachbeiträge

Deutscher Obst und Gemüse Kongress 2022

Wer sich jetzt zum Deutschen Obst & Gemüse Kongress 2022 anmeldet wird belohnt: Bis zum 30. Juni gilt noch der Frühbucherpreis. Seien Sie dabei, wenn sich die Obst & Gemüsebranche im September in Düsseldorf trifft.

Die Teilnahme schließt selbstverständlich das schon legändere Get together mit ein. Am 12. September können sich die Teilnehmer in der neuen Location, im Theater der Träume in Düsseldorf treffen. Höhepunkt des Get together wird die Verleihung des Fruchthandel Magazin Retail Award in vier Kategorien an Unternehmen des LEH sein.

Das Programm ist so vielschichtig wie die Branche: „Wir werfen einen Blick auf Retail-Technologie, was in Zukunft möglich sein wird, wie der Verbraucher künftig einkaufen kann. Das Thema Nachhaltigkeit steht ebenfalls auf dem Programm – hier wollen wir die Diskrepanz herausarbeiten zwischen Anspruch der Konsumenten und deren tatsächlichem Verhalten. Und natürlich eine Antwort finden auf die Frage: Wie geht der Handel damit um? Wichtiges Thema sind derzeit die immensen Herausforderungen in den Lieferketten, die es zu bewältigen gilt. Dann fragen wir nach den Wachstumstreibern im LEH. Und werfen einen Blick auf die Situation im Pandemie-Duell bzw. wie sich die Situation nun in Zeiten ungewohnt hoher Inflation darstellt.
Nicht zuletzt der detaillierte Blick auf Zahlen, Daten und Fakten des deutschen Obst- und Gemüsemarktes. Erstmals werden die Marktdaten von Ulrike Singer, Director GfK Consumer Panels & Services, präsentiert.

Alle Details zum Programm sowie weiteren Informationen zu den Sponsoring-Möglichkeiten und den Link zur Anmeldung finden Sie auf www.dogkongress.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Heidelbeersaison steht in den Startlöchern

European Convenience Forum 2022: Frische Ideen für die Branche

Preise bei frischen Lebensmittel steigen