Zum Hauptinhalt springen

Getreide-, Ölsaaten- und Kartoffelmarkt – Seminar für Spezialisten


29.10.2019
09:30 - 15:00

Bonn

Seminar


Zum Seminar :

Die Speisefrühkartoffelsasion 2019 ist äußerst hochpreisig zu Ende gegangen. Im Herbst werden alle Speisekartoffeln in Deutschland und Europa ernte- und vermarktungsfähig. Sind die Preise bis dahin auf dem Niveau, dass sich die Einlagerung lohnt? Hitze und Dürre haben bisher erneut für unterdurchschnittliche Erträge gesorgt, welche Auswirkungen haben Schorf und vor allem Durchwuchs?

Die internationalen Getreidepreise werden sich durch die niedrigen Ernten und den steigenden Verbrauch festigen. Werden globale Extremwetterereignisse und Handelskonflikte weiter an der Preisschraube drehen? Ergeben sich Chancen für deutsche Produzenten und Verarbeiter? 

Am Ende des Seminars weiht Sie die geprüfte Brot-Sommelière, Betina Louis, in die Geheimnisse eines guten Brotes ein. Schmecken Sie deutsche Brotqualität!

Profitieren Sie bis zum 17. September 2019 vom Frühbuchertarif!


Seminarinhalt:
  • Deutsche Getreideernte wieder durchschnittlich – Welche Herausforderungen warten im Außenhandel?
  • Die kleinste Rapsernte seit Jahrzehnten – Wie steht es um die Marktversorgung in Deutschland?
  • Teure Kartoffeln zum Saisonauftakt – Bleibt 2019/20 ein Hochpreisjahr?
  • Internationale Handelskonflikte hinterlassen ihre Spuren

Zielgruppe:
  • Erzeuger und Verarbeiter
  • Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf, Qualitätsmanagement
  • Berater, Fach- und Führungskräfte im Agribusiness
  • Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden

Wann & Wo?:

Dienstag – 29. Oktober 2019 
AMI, Bonn, von 9:30 bis 15:00 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage


Teilnehmeranzahl:
Plätze: 10 / 12

AMI Markt Seminar


Veranstaltungsgebühr:
470,05 €
* Inkl. 19% MwSt.



Ihre Referenten

Steffen Kemper

AMI-Produktmanager Agribusiness

Mich begeistern die Agrarmärkte: Wie sie funktionieren und sich entwickeln. Mein Antrieb ist Wissen zu teilen und Neues zu lernen.

MEHR

Wienke von Schenck

AMI-Marktanalystin Pflanzenbau

Mein umfangreiches Know-how über Vorgänge und Funktionsweisen der Getreide- und Ölsaatenmärkte teile ich gern mit Interessierten. Dabei ist mir neben der Anschaulichkeit vor allem der lebendige Vortrag wichtig.

MEHR

Christoph Hambloch

AMI-Marktanalyst Pflanzenbau

Ich habe Freude daran, Nutzen in einem spannenden Netzwerk zu stiften und bleibe neugierig auf die Geschichten hinter den Kulissen.

MEHR
Veranstalter:
Veranstaltung als Firmen-Event buchen!
Firmenveranstaltung

Termine und Inhalte speziell an Ihre Anforderungen angepasst.

JETZT ANFRAGEN