Zum Hauptinhalt springen

27. Juni 2024 - Bonn

Forum ESF anmelden

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Sustainability Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden.

*Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

27 June 2024 - Bonn

Forum ESF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Sustainability Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de.

*All prices plus 19 % VAT.

Workshop Marktsprache und Marktberichterstattung

Anmeldung | Marktsprache und Marktberichterstattung

Anmeldung

Workshop "Marktsprache und Marktberichterstattung"

Anmeldung zum Workshop

Melden Sie sich jetzt an!
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden.

Online seminar Onions

Online seminar Onions

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly in the online seminar Onion market 2020/21.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de.

Webinar Verbraucherpreise 16. April 2020

Webinar Verbraucherpreise 16. April 2020

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Convenience Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden. *Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

AMI Forum ZUKUNFT | Wie viele Bio-Produkte aus dem Ausland braucht der deutsche Markt?


24.04.2024
10:00 - 11:30

Online

Web-Seminar


Zum Web-Seminar:

Die deutsche Bio-Produktion ist in den vergangenen Jahren gewachsen und hat zunehmend die wachsende Bio-Nachfrage im Land bedienen können. Saisonale Schwankungen, Krisen und Kriege führen aber auch immer wieder zu Versorgungsengpässen und veränderten Lieferketten. 

Bei Bio-Getreide fielen die Erträge und Qualitäten im Jahr 2022 besser aus als im Jahr zuvor. Die zurückhaltende Nachfrage der Verbraucher aber ließ die Abrufe dieser Ware schnell ins Stocken geraten und schon um den Jahreswechsel 2022/23 lagen die Kontraktabrufe weit hinter dem Plan. Das führte dazu, dass zur Ernte 2023 viele Lager noch mit alter Ware belegt waren. Der Importbedarf war also eher gering.

Während früher noch große Teile der Nachfrage von Bio-Kartoffeln am heimischen Markt vor allem mit Frühkartoffeln aus ökologischer Erzeugung aus Ägypten und Israel gedeckt wurden, hat die größere deutsche Ernte Jahr um Jahr weniger Importe notwendig gemacht.

Auch Bio-Milch wird immer weniger aus dem Ausland bezogen. Durch die gestiegene Produktion im Inland sinkt derImportanteil am Gesamtmarkt für Bio-Milch und Bio-Milchprodukte auch 2023 wieder.

Wird der deutsche Bio-Markt bald zum Selbstversorger? Welche Bio-Produkte müssen aus dem Ausland bezogen werden und wie werden sich die Anteile in Zukunft wohl verändern?

Am 24. April 2024 diskutieren wir im digitalen AMI Forum ZUKUNFT | Wie viel Bio-Produkte aus dem Ausland braucht der deutsche Markt? mit Branchenbeteiligten über die Importentwicklung bei den wichtigsten Bio-Produkten in Deutschland.


Web-Seminar-Inhalt:

10 Uhr Begrüßung durch die Moderatorin Sarah Single, AMI GmbH:

  • Wie haben sich die Importe in den vergangenen Jahren entwickelt? Ergebnisse aus der aktuellen AMI-Auswertung zur Importbefragung.
    Diana Schaack und Christine Rampold, AMI GmbH
  • "Die Bio-Kartoffel ist seit Jahren das beste Beispiel dafür, dass mit einer guten Informationsvernetzung innerhalb der Wertschöpfungskette und verlässlicher Vermarktungspartnerschaften eine ganzjährige Verfügbarkeit heimischer Bio-Ware sichergestellt werden kann.“
    – Martin Becker, Vorstandsvorsitzender des Bio Kartoffel Erzeuger e. V.
  • Die Strategie von Rewe Bio
    – Marcus Wewer, Leitung Qualitätsmanagement Bio, REWE Group.

Profitieren Sie von der Chat-Funktion und nehmen Sie aktiv an der Pandeldiskussion mit allen Referenten teil.


Zielgruppe:

Hier trifft sich die Agrar- und Ernährungsbranche – Ob Austausch mit Gleichgesinnten oder neuer Input durch vielseitige Blickwinkel, der Fortschritt steht im Mittelpunkt.

Das AMI-Forum ZUKUNFT richtet sich an alle Akteure rund um das Agribusiness.

  • Importeure, Vermarkter, Verarbeiter
  • Logistik-Unternehmen
  • Fach- und Führungskräfte im Agrarhandel
  • Lebensmitteleinzelhandel
  • Entscheider in der Lebensmittelindustrie
  • Mitarbeiter im Ein- und Verkauf
  • Unternehmensberater
  • Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden

Wann & Wo?:

Online am Mittwoch, 24. April 2024 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
 



AMI Web-Seminar


Veranstaltungsgebühr:
115,43 €
* Inkl. 19% MwSt.



Ihre Referenten

Christine Rampold

AMI-Marktanalystin Öko-Landbau

Liebe zur Natur und Leidenschaft für den Öko-Landbau. Ich habe eine mehr als 20- jährige Berufserfahrung mit einem starken Bezug zur Praxis und intensiven Kontakten im Sektor.

MEHR

Diana Schaack

AMI-Marktanalystin Öko-Landbau

Seit mehr als 18 Jahren analysiere ich nicht nur mit Herzblut die Öko-Märkte, sondern ich lebe sie. Mein Netzwerk in der Branche ist international.

MEHR

Sarah Single

AMI-Produktmanagerin Marketing & Vertrieb

Vielseitige Erfahrungen im In -und Ausland, vom Kaffeeanbau in Ecuador bis zur Schweinezucht und -mast auf der schwäbischen Alb. Ich mag Herausforderungen und das Erarbeiten von praktischen Lösungen.

MEHR
Veranstalter:
Veranstaltung als Firmen-Event buchen!
Firmenveranstaltung

Termine und Inhalte speziell an Ihre Anforderungen angepasst.

JETZT ANFRAGEN

4. November 2021 | Düsseldorf

European Packaging Forum


Teilnehmer

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!

Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:

Frühbucherpreis bis 20. September 2020

Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung zum European Packaging Forum am 25. Juni 2021 in Düsseldorf

Sie erhalten Ihre Rechnung an die oben genannte E-Mail-Adresse.

Der Teilnahmebetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig.

Wir freuen uns, Sie in Düsseldorf begrüßen zu dürfen.

Ihre AMI Teilnehmerbetreuung

4. November 2021 | Düsseldorf

European Packaging Forum


Participant

Fields marked with *are required!

Please fill in if the invoice address is different:

Early Bird rate until 20 September 2020:

Thank you very for your registration for the European Packaging Forum on 25. Juni 2021 in Düsseldorf.

You will receive the invoice via e-mail.

4. November 2021 – Düsseldorf

Forum ESF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Sustainability Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de.

*All prices plus 19 % VAT.

4. November 2021 – Düsseldorf

Forum ESF anmelden

Melden Sie sich jetzt an!
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Sustainability Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden.

*Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

14. Juni 2022 – Bonn

Forum ECF Anmelden

Jetzt Anmelden
Bitte füllen Sie folgende Felder aus, falls der Rechnungsempfänger von der o. g. Teilnehmeradresse abweicht:
Hiermit melde ich mich verbindlich zum European Convenience Forum an.
Für die Teilnahme an Veranstaltungen der AMI Akademie gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agrarmarkt Informations-GmbH, die Sie ebenso wie die Datenschutzerklärung auf www.AMI-Akademie.de finden.

*Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

14 June 2022 – Bonn

Forum ECF Registration

Sign up now!
Please fill in if the invoice adress is different:
Herewith I register bindingly for the European Convenience Forum.
The General Terms and Conditions of Agrarmarkt Informations-GmbH apply to participation in events organised by the AMI Academy, which can be found, along with the data protection declaration, on www.AMI-Akademie.de. *All prices plus 19% VAT.